Kostenloses Schnittmuster: Kurzärmeliges Hemd für 12 – 18 Monate alte Jungen




Materialien:
• Stoff – 120 cm Breite x 90 cm Höhe
• Sechs Knöpfe (Durchmesser 1 cm)

Anleitung:
Lade das kostenlose Schnittmuster in Größe 68 (Kurzärmeliges Hemd), Größe 68 (Langarmhemd), Größe 74 (Kurzärmeliges Hemd), Größe 74 (Langarmhemd), Größe 80 (Kurzärmeliges Hemd), Größe 80 (Langarmhemd), Größe 86 (Kurzärmeliges Hemd) oder Größe 86 (Langarmhemd) herunter.

Benutze Doppelklick, um die Bilder zu vergrößern.

Schritt 1: Übertrage das Schnittmuster.
Schneide ein linkes und ein rechtes Teil der Vorderseite aus, den oberen Teil der Rückseite, den unteren Teil der Rückseite, zweimal den Kragen und zwei Ärmel. Schneide dann einen Streifen Stoff von 70 cm (28 in) Länge und 3 cm (1,2 in) Breite aus.

Im Schnittmuster ist die Nahtzugabe nicht berücksichtigt. Lasse generell 0,5 cm (0,2 In) Nahtzugabe. Schneide nur unten an den Vorder- und Rückenteilen sowie an den Ärmelabschlüssen ohne Nahtzugabe.

Schritt 2: Schneide den Stoff zurecht.
Schneide die aufgezeichneten Teile aus dem Stoff aus.

Schritt 3: Stecken Sie Ober- und Unterteil der Rückenseite fest.
Nähe das obere Rückenteil mit dem unteren Rückenteil rechts auf rechts zusammen. Versäubere die Nähte und bügele sie auseinander.

Schritt 4: Absteppen.
Steppe den Saum des oberen Rückenteils ab.

Schritt 5: Nähe die Ärmel.
Falte die Nahtzugabe an den Unterseiten der Ärmel nach innen und stecke sie fest. Nähe die Ärmelsäume fest.

Schritt 6: Nähe die Ärmel.
Falte die Ärmel entlang der erste gepunkteten Linien und steppe die Säume ab.

Schritt 7: Vorderteil nähen.
Falte die Nahtzugabe an die Ränder dem Vorderteil nach innen und stecke sie fest. Nähe fest. 


Schritt 8: Vorderteil nähen.
Bei dem Vorderteil ebenfalls die Ränder entlang der erste gepunkteten Linien einklappen und die Säume absteppen.

Schritt 9: Stecke die Schulternähte zusammen.
Stecke die Schulternähte zusammen.

Schritt 10: Nähe die Schulternähte zusammen.
Nähe die Schulternähte zusammen. Versäubere die Nähte und bügele sie auseinander.

Schritt 11: Absteppen.
Steppe die Säume des Rückenteils ab.

Schritt 12: Nähe den Ärmel im Armloch an.
Die Ärmel rechts auf rechts in den Armausschnitten feststecken und festnähen. Versäubere die Nähte. Stecke und nähe dann die beiden Seiten des Hemdes zusammen. Versäubere die Nähte und bügele sie auseinander. Absteppen.

Schritt 13:Drehe den Ärmel auf rechts. Drehe den Ärmel auf rechts.
Drehe den Ärmel auf rechts.

Schritt 14: Stecke die Ärmel fest.
Drehe das Shirt auf links und falte den Ärmel zusammen, rechts auf rechts. Stecke die Ärmelnaht ab.

Schritt 15: Nähe.
Nähe die gesamte Seite des Ärmels entlang.

Schritt 16: Absteppen.
Shirt auf rechts drehen.  Versäubern und absteppen.


Schritt 17: Wiederholen Schritt 12 - 16 für den anderen Ärmel.
Wiederhole Schritt 12 bis 16 für den rechten Ärmel. 

Schritt 18: Schneide ein Stoffstreifen aus dem Stoff aus.
Schneide ein Stoffstreifen (70 cm x 3 cm) aus dem Stoff aus.

Schritt 19: Stoffstreifen nähen.
Falte Deinen Stoffstreifen in der Mitte, links auf links, entlang der langen Seite zusammen. Den Stoffstreifen mit der rechten Seite am unteren Abschlusses und der Innenseite des Hemdes feststecken. Nähe den Streifen fest.

Schritt 20: Stoffstreifen nähen.
Drücke nun die beiden Enden zusammen und nähe sie links auf links zusammen. Überstände abschneiden.

Schritt 21: Stoffstreifen nähen.
Nochmal falten und wieder, dieses Mal auf der Außenseite des Hemdes, feststecken. Zusammennähen.


Schritt 22: Nähe der Kragenteile an der Innenseite des Hemdes fest.
Stecke eines der beiden Kragenteile mit der rechten Seite an der Innenseite des Hemdes fest. Nähe es fest.

Schritt 23: Stecke beiden Kragenteile zusammen.
Lege das andere Kragenteil mit der rechten Seite darauf und stecke zusammen.

Schritt 24: Nähe den äußeren Rand.
Nähe den äußeren Rand. 

Schritt 25: Die Ecken einschneiden.
Die Ecken einschneiden.

Schritt 26: Den Kragen auf rechts drehen.
Den Kragen auf rechts drehen und bügeln. Stecke den Kragen an der Außenseite des Hemdes fest.


Schritt 27: Nähe den Kragen an.
Nähe ihn an.

Schritt 28: Absteppen.
Steppe rund um den Kragen ab.

Schritt 29: Nähe entlang der gepunkteten Linie des Kragens.
Nähe nun entlang der gepunkteten Linie, die im Schnittmuster des Kragens abgebildet ist. 

Schritt 30: Nähe die Knopflöcher.
Markiere mit einem Lineal, wo die Knöpfe und die Knopflöcher angebracht werden sollen. Nähe zuerst die Knopflöcher.

Schritt 31: Nähe die Knöpfe an.
Nähe dann zum Schluss die Knöpfe ganz sorgfältig an, damit sie gut zu benutzen sind und lange halten. 

© Fabrik der Träume
Nicht zur kommerziellen Nutzung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen