Kostenloses Schnittmuster und Nähanleitung für ein Spucktuch


Materialien:
* Baumwolle, 45 cm x 20 cm (Vorderseite)
* Fleece oder Frottee 45 cm x 20 cm (Rückseite)

Anleitung::
Lade das kostenlose Schnittmuster hier herunter.

Benutze Doppelklick, um die Bilder zu vergrößern.

Schritt 1: Übertrage das Schnittmuster.











Zeichne das Schnittmuster mit einem Aqua Trickmarker auf die Rückseite des Baumwollstoffes, mit Schneiderkreide auf die Rückseite des Fleece-Stoffes auf. Das Schnittmuster ist ohne Nahtzugabe, füge deshalb 1 cm für die Naht hinzu.

Schritt 2: Schneide den Stoff zurecht.
























Schneide die aufgezeichneten Teile aus beiden Stoffen aus.

Schritt 3: Hefte zusammen.












Hefte beide Stoffteile rechts auf rechts mit Stecknadeln zusammen.

Schritt 4: Nähe.












Nähe die Teile entlang der gesamten Außenkante zusammen. Lass eine 5 cm breite Öffnung, um das Spucktuch später auf rechts wenden zu können.

Schritt 5: Schneide zurecht.













Schneide die überstehenden Ränder zurecht.

Schritt 6: Wende auf rechts.













Wende das Spucktuch auf rechts.

Schritt 7: Steppe ab.












Steppe die Ränder ab.

© Fabrik der Träume
Nicht zur kommerziellen Nutzung

Kommentare:

  1. das ist ja eine tolle Idee werde ich mal ausprobieren. Wenn das Nächste Baby geboren wird

    AntwortenLöschen
  2. das ist eine super Idee habe solche Tücher für ein Baby in der Familie genäht und die Mama war begeistert. Ein schönes Geschenk auch zur Geburt finde ich.
    Danke für die tolle Idee

    AntwortenLöschen
  3. Super Anleitung. Ich habe noch nie genäht und jetzt auf Anhieb 20 Stück davon hergestellt. Total einfach und sie sehen umwerfend aus.

    AntwortenLöschen
  4. ich werde gleich auch eins bzw. mehrere davon nähen ;) hier sind Spücktücher immer Mangelware.....

    AntwortenLöschen
  5. Da werd ich mich doch gleich mal an die Arbeit machen und welche für mein 2. Urenkelkind anfertigen.

    AntwortenLöschen