Kostenlose Nähanleitung und Schnittmuster für ein Boatneck Kleid

Fotomodell: Jacky van Klaveren












































Fotomodell: Jacky van Klaveren







































Materialien:
* Jersey

Anleitung:
Lade das Schnittmuster herunter.

Größe 34
Größe 36
Größe 38
Größe 40
Größe 42
Größe 44

Wenn Du mit dehnbaren Materialien arbeitest, ist es wichtig, den Stoff beim Nähen nicht zu recken. Du solltest eine Jerseynadel und einen Jerseystich verwenden. Alle Nähte bei diesem Modell sind mit einem Doppelstich genäht.

Doppelklick auf das Bild zum Vergrößern.

Schritt 1: Übertrage das Schnittmuster.
Zeichne das Schnittmuster mit einem Aqua Trickmarker auf die Stoffrückseite.

Das Schnittmuster ist ohne Nahtzugabe dargestellt, füge selbst 1 cm Nahtzugabe hinzu. Füge 2 cm Nahtzugabe an den Unterseiten der Ärmel und unten am Kleid hinzu. 

Schritt 2: Schneide den Stoff zu.
Schneide ein Vorderteil, ein Rückenteil und zwei Ärmel (gespiegelt) aus dem Stoff aus.

Schritt 3: Falte die Nahtzugabe nach innen.
Falte die Nahtzugabe der Halslinien nach innen und stecke sie fest. (Ungefähr 1 cm vom Rand.) Falte die Nahtzugabe der Halsausschnitte nach innen und stecke sie fest. (Ungefähr 2 cm vom Rand.)

Schritt 4: Nähe fest.
Nähe fest.

Schritt 5: Nähe die Schulternähte zusammen.
Lege das Rücken- und das Vorderteil rechts auf rechts und stecke sie fest. Nähe die Schulternähte zusammen.

Schritt 6: Stecke den linken Ärmel rechts auf rechts im Armloch fest.
Stecke den linken Ärmel rechts auf rechts im Armloch fest.

Schritt 7: Nähe den Ärmel im Armloch an.
Nähe den Ärmel im Armloch an. Wiederhole Schritt 7 bis 8 für den rechten Ärmel.

Schritt 8: Stecke die Ärmelnaht und die Seiten des Kleides fest.
Drehe das Kleid auf links und falte stecke die Ärmelnaht und die Seiten des Kleides fest.

Schritt 9: Nähe die Seiten des Kleides zusammen.
Nähe die Seiten des Kleides und die Ärmelnaht zusammen.

Schritt 10: Falte die Nahtzugabe nach innen.
Schlage an der unteren Kante einen Saum von 2 cm um und stecke sie fest. Falte die Nahtzugabe an den Unterseiten der Ärmel nach innen und stecke sie fest.

Schritt 11: Nähe die Ärmelsäume fest.
Drehe das Kleid auf rechts und nähe den Saum fest. Nähe die Ärmelsäume fest.

© Fabrik der Träume
Nicht zur kommerziellen Nutzung

Kommentare:

  1. Hi :-)
    deine Anleitung für dieses tolle Kleid, habe ich in meine Übersicht der 100 schönsten, kostenlosen Sommer DIY's aufgenommen. Natürlich mit Verlinkung zu deinem Blog, ich hoffe, dass ist ok!

    Wenn du magst, schau gerne mal vorbei:
    http://www.diymode.de/100-kostenlose-anleitungen-schnittmuster-und-freebooks-zum-naehen-von-kleidung/

    Liebe Grüße
    Eliza / von DIY MODE

    AntwortenLöschen
  2. Toller Schnitt ... Aber musste leider feststellen, dass beim Versuch, das Schnittmuster in Größe 36 und 38 auszudrucken, die Seiten des Schnittmusters unvollständig sind!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. It is recommended to download the pattern to your computer, before printing the pattern. If you print the pattern directly from your internet browser, it could be the browser is still loading the document, thus blank pages are printed.

      Löschen
  3. Tolles Kleid!!! Ich benötige die Größe 40, finde die Größe aber nicht bei den Schnittmustern. Wo bekomme ich es her?

    AntwortenLöschen