Kostenlose Schnittmuster und Nähanleitung für Mädchen Unterhose
















Materialien:
* Jersey (Liandlo/Znok/Spoonflower/Alice Apple)
* Elastisches Einfassband (2,5 cm x 50 cm)

Anleitung:
Lade das Schnittmuster herunter.

Slip Größe 86/92 (1 - 2,5 Jahre)
Panty Größe 98  (2,5 - 3 Jahre)
Slip Größe 104  (3 - 4 Jahre)
Slip Größe 110 /116  (5 - 6 Jahre)

Wenn Du mit dehnbaren Materialien arbeitest, ist es wichtig, den Stoff beim Nähen nicht zu recken. Du solltest eine Jerseynadel und einen Jerseystich verwenden. Alle Nähte bei diesem Modell sind mit einem Doppelstich genäht.

Doppelklick auf das Bild zum Vergrößern.

Schritt 1: Übertrage das Schnittmuster.
























Zeichne das Schnittmuster auf die Rückseite des Stoffes. Das Modell ist ohne Angaben von Nahtzugaben dargestellt. Füge hierfür 1 cm hinzu. Füge kein Nahtzugabe am oben Saum hinzu. Die Seiten von einem der Zwickel ohne Nahtzugabe zeichnen.

Schritt 2: Schneide den Stoff zu.
























Schneide ein Vorderteil, ein Rückenteil und zwei Zwickel aus dem Stoff aus.


Schritt 3: Lege die zwei Zwickel links auf links aufeinander.

























Lege die zwei Zwickel links auf links aufeinander und stecke sie fest.

Schritt 4: Lege den Zwickel und das Vorderteil rechts auf rechts aufeinander.












Lege den Zwickel und das Vorderteil rechts auf rechts aufeinander und stecke sie fest.

Schritt 5: Festnähen.











Festnähen.

Schritt 6: Stoff zuschneiden.
















Stoff zuschneiden. Lege die Unterhose mit der rechten Seite nach unten auf Deinen Tisch.

Schritt 7: Lege den Zwickel und das Rückenteil rechts auf rechts aufeinander.
















Lege den Zwickel und das Rückenteil rechts auf rechts aufeinander und stecke sie fest.

Schritt 8: Festnähen.
















Festnähen.

Schritt 9: Stoff zuschneiden.

























Stoff zuschneiden. Lege die Unterhose mit der rechten Seite nach unten auf Deinen Tisch.


Schritt 10: Nähe die Seiten zusammen.














Lege das Rücken- und das Vorderteil rechts auf rechts und stecke sie fest. Nähe die Seiten zusammen.

Schritt 11:  Nahtzugabe Beinausschnitt nach innen falten.














Nahtzugabe Beinausschnitt nach innen falten. Feststecken.

Schritt 12:  Beinausschnitt nähen.















Unterhose auf rechts drehen. Nähe die Beinausschnitte in 1 cm Abstand zum Rand ab.


Schritt 13: Falte das elastische Einfassband rechts auf rechts zur Hälfte.






Falte das elastische Einfassband rechts auf rechts zur Hälfte. Es entsteht ein Kreis mit einem Umfang von 38 cm für Größe 86/92, 39 cm für Größe 98/104 oder 41 cm für Größe 110/116. Nähe zusammen.

Schritt 14: Stecke die Unterhose und das elastische Einfassband links auf links fest.














Stecke die Unterhose und das elastisches Einfassband links auf links fest. Falte das elastisches Einfassband über den Rand der Unterhose und stecke es fest. Nähe zusammen.

© Fabrik der Träume
Nicht zur kommerziellen Nutzung

Kommentare:

  1. Vielen, vielen Dank für dieses Schnittmuster :-) Ich hab schon zwei Schlüpfer genäht in Gr 92. Und als nächstes kommt die Hipster. Ich finde des wirklich toll, mit welcher Mühe und Liebe und Geduld du hier Schnittmsuter zur Verfügung stellst!
    Falls du mal schauen willst, wie das Ergebnis aussieht.
    http://hoodiedoody.blogspot.de/2015/04/das-erste-unterwascheset.html

    Sonst mach ich weiter Werbung für deine super tolle Seite!
    Vele Grüße und noch einen sonnigen Tag,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Schnitte und ich hoffe ich schaffe es mit deiner schön bebilderten Anleitung ein paar Schlüppis für meine Maus zu nähen :D

    Habe mir den kleinsten Schnitt jetzt mal mit 90 % ausgedruckt.. da wir was um die Gr. 74 brauchen...

    Jaja .. das Töpfchen ruft... auch wenn es mit dem wachsen in unserer Family nicht so weit her ist :D

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!

    Vielen Dank für dieses Schnittmuster plus Anleitung. Ich habe soeben die erste Unterhose für die Tochter genäht und nach deiner Anleitung hat es sich ganz super genäht. Ob sie passt, kann ich noch nicht sagen (Kinder im Bett genäht wird erst jetzt), aber nach Augenmaß denke ich schon, und sie ist in jedem Fall richtig hübsch geworden.
    Also nochmals vielen Dank. Ich freue mich jetzt schon riesig, sie unserer Tochter morgen früh anziehen zu können.

    Viele Grüße
    Jana.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    ich bin es nochmal, Jana. Nun möcht ich mich zurückmelden. Ich habe schon vier Schlüppis genäht und es kommen sicherlich noch welche dazu. Die Anleitung mach sich ganz wunderbar. DAnke nochmal. Falls du Lust hast, zu schauen, was ich draus gemacht habe, schau mal hier: http://janijaswelt.blogspot.de/2015/07/kleinigkeiten.html


    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen