Kostenloses Schnittmuster: Jungen Hemd (Langarm und Kurzarm)




Materialien:
* Stoff (Baumwolle) (Cloud 9 - Happy Drawing Organic Lions & Tigers)
* Bügelvlies
* Knöpfe oder Kamsnaps (1 cm)

Anleitung:
Laden Sie das Schnittmuster herunter.
 
Größe 68 (4 - 6 Monate)
Größe 74 (6 - 9 Monate)
Größe 80 (9 - 12 Monate)
Größe 86 (1 - 1 1/2 Jahre)
Größe 92 (2 Jahre)

Größe 92 - 164  sind in Meinem Onlineshop verfügbar. 

Hinweis: Das Kurzarm Hemd und Große 68 bis 80 werden ohne Manschetten und Ärmelschlitz genäht.

Doppelklicke auf die Bilder um sie zu vergrößern.

Schritt 1: Übertrage das Schnittmuster.
Drucke das Schnittmuster im Querformat aus, achte dabei darauf, dass die Größe auf 100% (Tatsächliche Größe) eingestellt ist. Zeichne das Schnittmuster mit einem Aqua Trickmarker auf die Stoffrückseite. Das Schnittmuster ist ohne Nahtzugabe dargestellt, füge selbst 1 cm Nahtzugabe hinzu. Füge 2 cm Nahtzugabe unten am Hemd und an den Unterseiten der Ärmel hinzu.


Schritt 2: Schneide den Stoff zu.
Schneide das Vorderteil (2x), das Rückenteil, der Schulterpasse (2x), der Kragen (2x), der Kragensteg (2x), die Manschette (2x), der Ärmelschlitz (2x, gespiegelt) und der Ärmel (2x, gespiegelt) aus dem Stoff aus. Knopfleiste mit Bügelvlies verstärken.


Schritt 3: Nähe die Schulterpasse und das linke Vorderteil zusammen.
Lege den Innere Schulterpasse und das linke Vorderteil links auf rechts aufeinander und stecke sie fest. Lege den Außere Schulterpasse mit der linken Seite nach oben darauf und stecke es fest.

Schritt 4: Nähe die Schulterpasse und das linke Vorderteil zusammen.
Nähe alles zusammen und versäubere die Naht.
Schritt 5: Nähe die Schulterpasse und das rechte Vorderteil zusammen.
Wiederhole für das linke Vorderteil. Falte den Außere Schulterpasse nach oben.

Schritt 6: Nähe den Außere Schulterpasse und das Rückenteil zusammen.
Lege den Außere Schulterpasse und das Rückenteil rechts auf rechts aufeinander und stecke sie fest. Nähe zusammen und versäubere die Naht. Falte das Rückenteil nach oben.

Schritt 7: Nähe den Innere Schulterpasse und der Außere Schulterpasse zusammen.
Falte der Innere Schulterpasse nach oben. Falte die Nahtzugabe nach innen und stecke sie fest. Lege den Innere Schulterpasse und den Außere Schulterpasse rechts auf rechts aufeinander. Stecke sie fest. Nähe sie mit 3 mm Abstand zum Rand ab.

Schritt 8: Die Manschette nähen.
Lege die Manschette rechts auf rechts und nähst sie fest, aber oben die Kante bleibt offen. Nahtzugabe versäubern. Wende die Manschette auf rechts.

Schritt 9: Den Schlitz zweimal schmal umschlagen.
Ärmel an der Einschnittlinie einschneiden. Den Schlitz zweimal schmal umschlagen und feststecken. Den Schlitz schmalkantig absteppen.



Schritt 10: Ärmelschlitz falten.
Ärmelschlitz einschneiden. Die Nahtzugabe nach innen falten und feststecken. Ärmelschlitz zur Hälfte falten.

Schritt 11: Schiebe die Ärmelschlitz in den Schlitz.
Schiebe die Ärmelschlitz in den Schlitz und stecke sie fest. Am längeren Teil die Nahtzugaben nach unten falten und feststecken. Am kürzeren Ende die Zugabe nach unten falten und fest stecken. Steppe mit 2 mm Nahtzugabe rund um die Ärmelschlitz.

Schritt 12: Nähe die Ärmel im Armloch an.
Stecke den linken Ärmel rechts auf rechts im Armloch fest. Nähe den linken Ärmel im Armloch an und versäubere die Naht. Wiederhole für den rechten Ärmel.

Schritt 13: Nähe die Seiten des Hemdes zusammen.
Drehe das Hemd auf links und stecke die Ärmelnaht und die Seiten des Hemdes fest.  Nähe die Seiten des Hemdes und die Ärmelnaht zusammen. Nahtzugabe versäubern.

Schritt 14: Versäubere die Naht.
Versäubere die Naht (Unten).

Schritt 15: Falte die Nahtzugabe nach innen.
Falte die Nahtzugabe des Hemdsaumes nach innen und stecke sie fest. Drehe das Shirt auf rechts und nähe den Saum fest.

Schritt 16: Falte die Nahtzugabe an die Ränder dem Vorderteil nach innen.
Falte die Nahtzugabe an die Ränder dem Vorderteil nach innen und stecke sie fest.

Schritt 17: Knopfleiste nähen.
Bei dem Vorderteil ebenfalls die Ränder entlang der Umbruchlinie einklappen und die Säume absteppen.

Schritt 18: Falten einlegen.

Lege die kleine Falten neben dem Schlitz und stecke sie fest.

Schritt 19: Nahe die Manchette an die Ärmelöffnung fest.
Schiebe die Manchette über die Ärmelöffnung und fixiere es mit Nadeln. Nähe zusammen. Die Manchette ringsrum schmalkantig absteppe.

Schritt 20: Nahe der Kragen an der Kragensteg fest.
Kragensteg rechts auf rechts auf den Kragen feststecken. Nähe zusammen.

Schritt 21: Nähe den Kragenteile an der Außenseite des Hemdes fest.
Stecke eines der beiden Kragenteile mit der rechten Seite an der Außenseite des Hemdes fest. Nähe es fest.


Schritt 22: Stecke die beiden Kragenteile zusammen.
Lege das andere Kragenteil mit der rechten Seite darauf und stecke zusammen. Nähe den äußeren Rand. Nahtzugaben zurückschneiden.

Schritt 23: Den Kragen auf rechts drehen.
Den Kragen auf rechts drehen und bügeln. Stecke den Kragen an der Innenseite des Hemdes fest. Nähe den Kragen an. Steppe mit 2 mm Nahtzugabe rund um den Kragen.

Schritt 24: Nähe die Knöpfe an.
Markiere mit einem Lineal, wo die Knöpfe und die Knopflöcher angebracht werden sollen. Nähe zuerst die Knopflöcher. Nähe dann zum Schluss die Knöpfe ganz sorgfältig auf die Knopfleiste und die Manchette, damit sie gut zu benutzen sind und lange halten. 

© Fabrik der Träume
Nicht zur kommerziellen Nutzung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen